14.03.21

News zum Augenoptikprojekt in Kamerun

OUT Now 18.12.2020

18.12.2020
Chéjs Romero hat es "finally" geschafft. Sein Mundart Reggae lastiges Album "Messias" ist im Kasten. Das Werk umfasst 16 Tracks und entstand über eine Zeitspanne von fünf Jahren. Chéjs wird zum Philosophen und befasst sich mit tiefgründigen Themen des Lebens. Das Album ist kontrovers, für die einen zu weltlich, für die anderen zu fromm. Was bedeutet fromm und weltlich?  Für einige ist das Symbol des Kreuzes idiotisch, veraltet, nicht mehr aktuell, andere sehen darin die Kraft des Schöpfers, die zur Errettung und ewigen Leben führt. Wer hat recht? Nur wer sich mit dem Thema auseinandersetzt wird darauf eine Antwort finden.
Die grösste Weisheit in meinem Leben ist die Erkenntnis, nichts verstanden zu haben. Die Bereitschaft durch den Glauben an etwas Unsichtbares, alles hinter sich zu lassen, trotz Zweifel und Hader, ist eine Torheit in den Augen der Nicht-Sehenden. In den Augen der Sehenden ist dies ein Sieg, eine Errungenschaft, die über den Verstand geht.

Ein grosser Dank geht an alle, die mitgewirkt haben an diesem Projekt.

Features: Quirill (Silas Bitterli), Collie Herb, C-Real (C-Real)
Instrumentals: BackYardRiddims, Irie Shottaz, Lion Riddim und Bone Beatz

19.09.2020

tempFileForShare_20200915-223737.jpg

10.07.2020

15.05.2020

Social_Media_allgemein_Cover_Rätsu_Ché
IMG-20200106-WA0015_edited_edited.jpg
Flyer_Burgdorf_edited.jpg

OUT 19.09.19

                 

Chéjs Romero feat. Collie Herb – 7 Milliarde

19 - 21 Juli 2019

Wär isch aus derbi am Reeds-Festival 201